Der FDP Ortsverband Königswinter wurde vor mehr als 50 Jahren gegründet und hat zurzeit rund 60 Mitglieder.

 

Der Ortsvorstand setzt sich zusammen aus

- einem / einer Vorsitzenden ,

- zwei Stellvertretungen,

- einem Schatzmeister / einer Schatzmeisterin,

- einem Schriftführer / einer Schriftführerin und

- bis zu vier Beisitzern / Beisitzerinnen.

 

Die Mitgliederversammlung der FDP Königswinter - der Ortsparteitag wählt den Vorstand für eine Dauer von zwei Jahren. Zuletzt fand die Wahl im März 2018 statt.

 

Der Ortsvorstand ist für die kontinuierliche politische Arbeit verantwortlich. Die monatlichen Sitzungen sind für Parteimitglieder öffentlich. Der Ortsvorstand legt gegenüber dem Ortsparteitag Rechenschaft über seine Arbeit ab.

 

Der Ortsparteitag wählt außerdem aus den Reihen der Mitglieder der FDP Königswinter Kandidatinnen und Kandidaten für die Organe des Kreisverbandes und weiterer Parteigremien (Kreisvorstand, Delegierte für Landtags- und Bundestagswahlen, Kandidaten für Landesfachausschüsse etc.). Er stellt die Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl auf und beschließt mit den jeweiligen Kommunalwahlprogrammen die grundlegenden politischen Positionen der Liberalen in Königswinter.

 

Die FDP Königswinter betrachtet es aus ihre Verpflichtung, sich nachhaltig für eine freiheitliche, an den Grundsätzen einer sparsamen und vernünftigen Haushaltsführung orientierte Politik in Königswinter einzusetzen.